Über mich:

Mein Name ist Kerstin Groppe.

Ich bin 1965 in dem schönen Ort Bad Karlshafen, Nähe Kassel, geboren.

 

Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich von 1994 - 1997 in der Paracelsus Schule Kassel gemacht.

 

Ausbildungen/Fortbildungen in den Bereichen TCM, Akupunktur, Ohrakupunktur, Akupressur, Cranio-Sakrale- Therapie, NLP, Fußreflexzonenmassage, Shiatsu, div. Massagetechniken, Injektionstechniken, Kinesiologie

und Schamanische Ahnenarbeit fanden ihren Anschluß.

 

Mein Hauptaugenmerk gilt der Ernährung, in Bezug auf Intoleranzen und Psyche. 

Frühkindliche Erfahrungen im Zusammenhang zwischen 

Kopf-und Darmhirn.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin steht die 

"Erde" und damit die Nahrungsaufnahme am Anfang 

bzw. im Mittelpunkt und ist somit essentiell.

 

"Jeder Weg von 1000 KM fängt mit dem ersten 

Schritt an". 

 

"Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten" (Zitat China)

 

Veränderung ist möglich, Geduld ist hier die Tugend.

 

In meiner Freizeit singe ich gerne in meinem Chor,

steinbildhauere, bewege mich gerne in der Natur 

und tauche hin und wieder ab in meinen Garten.